Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung
Firma: ebiz gmbh
Ort: Mühldorf am Inn, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Freie Mitarbeit


Logo ebiz gmbh

Die ebiz gmbh führt im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter Dienstleistungen rund um den Arbeitsmarkt durch.

Wir suchen für den Standort Mühldorf a. Inn zum nächstmöglichen Termin einen

 

Lehrer / Dozenten (m/w)

 

für eine Lehrtätigkeit in Integrationskursen gemäß §15 Integrationskursverordnung (IntV).

Ihre Tätigkeiten:
– Integrationskurse für Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive
– Vermittlung von Deutschkenntnissen entsprechend den BAMF-Vorgaben
– Systematisches Unterrichten und das Vertiefen der deutschen Sprache
– Vergrößern des Wortschatzes
– Lehren von grammatischen Strukturen und alltäglichen Sprechhandlungen
– Vermitteln von Normen und Werten der deutschen Gesellschaft

Anforderungsprofil:
– BAMF Zulassung für Integrationskurse
– BAMF Zulassung für Alphabetisierungkurse wünschenswert
– Arabische Sprachkenntnisse (wünschenswert)
– Gute methodisch-didaktische, kommunikative und soziale Kompetenzen
– Strukturiertes und selbständiges Arbeiten wird vorausgesetzt
– Flexibilität

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Bewerbungsmappen zurücksenden können.

Ihre Kontaktdaten

Bewerbungen bitte schriftlich oder per E-Mail: ebiz gmbh bildungs- und servicezentrum für europa Dr. Werner Csech Münchner Str. 86 84453 Mühldorf am Inn csech@ebiz-gmbh.de




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.