Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung
Firma: Blickpunkt Familie
Ort: Ingolstadt, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Blickpunkt Familie

 

Wir suchen
 
 
 

Erzieher*innen/Sozial-,
Diplom- oder Heilpädagogen*innen

 
 
 

Das Mutter-Kind-Haus ist eine heilpädagogische Wohngruppe für Schwangere und Mütter ab dem 15. Lebensjahr. Die Kindsmütter finden hier mit ihren Kindern einen Schutzraum, in welchem Herausforderungen bearbeitet und gelöst werden. Sie erhalten eine Begleitung und Unterstützung im Alltag, Anleitung und Begleitung in Prozessen der Kindesentwicklung sowie in behördlichen Angelegenheiten.
 
Das Mutter-Kind-Haus ist eine Einrichtung für 8 Kindsmütter mit ihren Kindern im Herzen Ingolstadts.
 
Wir, die Blickpunkt Familie GmbH, sind ein privater und übersichtlicher Jugendhilfeträger. Unser primäres Ziel ist eine Sicherstellung des Kindeswohls. Das bedeutet konkret, Familien und ihre Kinder in schwierigen Situationen zu begleiten.

 

 

Der Alltag

  • Du übernimmst die Frühschicht von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr, den Zwischendienst von 9.00 Uhr bis 1 7.30 Uhr, die Spätschicht von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr oder eine Nachtbereitschaft von 17.00 Uhr bis 9.30 Uhr (schlafende Bereitschaftszeit von 22.00 – 6.00 Uhr).
  • u begleitest die Kindsmütter mit ihren Kindern in ihrem Alltag. Der Tag sieht für sie folgendermaßen D aus:
  • Zwischen 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr Begleitung des Frühstücks von Mutter und Kind
  • Zwischen 9.00 Uhr bis 9.30 Uhr Schichtwechsel mit Übergabe
  • Ab 9.00 Uhr Begleitung der Hausdienste, Spiel- und Beschäftigungsangebote für die Kinder anbieten und außerhäusliche Termine mit den Müttern wahrnehmen
  • Um 12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen, danach findet die tägliche Mittagsruhe von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr statt, während sie als Fachkraft die Tagesdokumentation über den Tag schreiben
  • Ab 14.30 Uhr haben die Kindsmütter Freizeit und Ausgangszeit, sie als Fachkraft begleiten den Nachmittag in Form von pädagogischen Angeboten, gemeinsamen Gesprächen o.ä.
  • Zwischen 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Schichtwechsel mit Übergabe
  • Ab 18.00 Uhr Abendessen und Begleitung der Abendrituale zwischen Kindsmutter und Kind
  • Ab 22.00 Uhr Hausruhe

 

Was Du mitbringen musst

  • Benötigte Qualifikation: staatl. anerk. Sozialpädagoge*in, staatl. anerk. Erzieher*in, staatl. anerk. Heilerziehungspfleger*in, staatl. anerk. Heilpädagoge*in
  • Gerne auch Berufseinsteiger

 

Vorteile

  • Alle per Du, einfacher Umgang und Nähe zum Chef
  • Einstufung angelehnt an TVöD
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge & Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Beteiligung am Unternehmensgewinn
  • Sachbezug-Gutschein steuerfrei
  • Überdurchschnittliche Urlaubstage
  • Zuschläge für Sonntags-/Nacht-/Feiertagsarbeit (25%/25%/35%)
  • Intensive Einarbeitung & fester Mentor in der Einarbeitung
  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung
  • Familiäres Betriebsklima
  • Kostenfreie Getränke
  • Regelmäßige externe und interne Fortbildungen sowie Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 
blank
 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Interessiert?
Blickpunkt Familie GmbH
Herr Kaiser
Sebastianstraße 3
Bayern Ingolstadt, Deutschland
Tel: +49 841 993 553 81
k.kaiser@blickpunkt-familie.org
http://blickpunkt-familie.org/




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.