Job-Kategorie: Abfallwirtschaft, Öffentlicher Dienst, Technische & Kaufmännische Dienstleistungen, Umwelt
Firma: Stadt Leipheim
Ort: Leipheim, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Stadt Leipheim

Die Stadt Leipheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 

 

Betriebsleiter (m/w/d) für die städtische Kläranlage

 
 
 

(39 Std / Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für den reibungslosen Betrieb der Kläranlage verantwortlich
  • Sie koordinieren Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Sie sind sowohl für die Planung und Steuerung der Kläranlage zuständig als auch für die Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen, die Sie fachlich überwachen und begleiten
  • Sie planen den benötigten Personal- und Ressourceneinsatz vorausschauend
  • Koordination und Mitwirkung am Rufbereitschaftsdienst für Kläranlage und Kanalnetz
  • Sie sind in dieser Position direkter Ansprechpartner (w/m/d) für interne und externe Schnittstellen, wenn es um Fachfragen zur Kläranlage geht
  • Sicherung und Überwachung des Anlagenbetriebes, der Betriebssicherheit, der Prozessstabilität und Kontrolle der Abwasserqualität im Hinblick auf gesetzliche Vorschriften
  • Erfassung, Analyse, Bewertung von Betriebsdaten zum Anlagenbetrieb, Betriebsdokumentation
  • Organisation Personaleinsatz (3 Mitarbeiter)

 

Ihre Qualifikation:

  • Fachkraft für Abwassertechnik mit Weiterbildung zum Abwassermeister (w/m/d) oder einer vergleichbaren technischen Weiterbildung sowie entsprechende Berufserfahrung in der Abwasserentsorgung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben berufliche Erfahrung im Fachgebiet und in der Mitarbeiterführung
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse über Gefahrenstoffe (Gefahrstoffkataster), Arbeitssicherheit, Sicherheitstechnik und Labortechnik/ Wasserchemie für die Kläranlageneigenüberwachung
  • Sie denken und handeln zielorientiert und strategisch
  • Sie sind gut organisiert
  • Sie kooperieren gern im Team und können auch mit Konfliktsituationen konstruktiv umgehen
  • Sie sind sicher im Umgang mit den klassischen Office-Anwendungen
  • Sie verfügen über einen PKW-Führerschein
  • Wohnsitz in Leipheim oder im Umkreis von 15 km

 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz mit anspruchsvollen und vielseitigen Aufgaben
  • Bedarfsgerechte und fachbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub sowie Freistellung am 24.12 und 31.12.

Ansprechpartner:

zum Aufgabenbereich: Herr Mößle, Leiter Bauamt 08221 707-31

zum Bewerbungsverfahren: Frau Bögner 08221 707-22 bzw. Frau Holder 08221 707 39

 

 

Ihre Kontaktdaten

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse über den Schul- und Bildungsabschluss sowie ggf. Berufserfahrung, Fort- und Weiterbildungen, etc.) richten Sie bitte bis spätestens 30. September 2022 an die
Stadt Leipheim
Marktstraße 5
89340 Leipheim
oder gerne per E-Mail (in einer PDF-Datei zusammengefasst) an: personal@leipheim.de
Bitte beachten Sie die unter www.leipheim.de geltenden Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bei der Stadt Leipheim.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.