Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn
Ort: Veitsbronn, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn

Die Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn (Landkreis Fürth) sucht
 
zum nächstmöglichen Termin eine/n
 
 

Personalleitung mit stv. Hauptamtsleitung (m/w/d)

 
unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
 
 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Personalleitung mit allen nachgelagerten personalwirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Durchführung von Personalgewinnungsverfahren (Stellenausschreibung, Vorstellungsgespräche,
    Stellenbesetzungen)
  • Erstellung und Verwaltung von Arbeitsverträgen, Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Prüfung abrechnungsrelevanter Unterlagen zum Entgelt/Besoldung für Beschäftigte, Beamte und
    Auszubildende im Rahmen der tarifrechtlichen und gesetzlichen Vorgaben
  • Unterstützung und Beratung der Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in allen Bereichen der
    Personalarbeit
  • Korrespondenz mit dem Service Center Personal der AKDB
  • Einbringung spezifischer Kenntnisse in die Strategieentwicklung zur Personalentwicklung und -bindung
  • Fachliche Unterstützung und Vertretung der Hauptamtsleitung, inkl. Projektmanagement

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine erfolgreiche
    abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) VKA-K mit Erfahrung im
    Personalbereich oder
  • Personalsachbearbeiter oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Erfahrung in der
    Personalsachbearbeitung
  • Bereitschaft zum Erwerb des Beschäftigtenlehrgang II (BL II)
  • Kenntnisse in OK.PWS (AKDB) sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Beamten- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVÖD VKA und SuE) sind
    Voraussetzung, Kenntnisse im Arbeitsrecht sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit,
    verhandlungssicheres und freundliches Auftreten
  • Eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

 

Das bieten wir:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem engagierten und aufgeschlossenen
    Team einer modernen Kommunalverwaltung
  • Einen unbefristeten Vertrag sowie gleitende Arbeitszeit
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen
    mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes nach TVöD
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Nutzung von Fahrradleasing sowie verschiedene Mitarbeitervergünstigungen
    (Veitsbad, Fairtrade-Kaffee, kostenfreie Parkplätze am Rathaus)
    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen
    bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail und nur als PDF-Dokument bis spätestens 19. Februar 2023 an
bewerbung@veitsbronn.de
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Arold unter der Rufnummer 0911 / 75208-22 oder Frau Bürk (- 45).
Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht übernommen.
Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
 




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.