Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Gemeinde Falkenberg
Ort: Falkenberg, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Gemeinde Falkenberg

Die Verwaltungsgemeinschaft Falkenberg, Landkreis Rottal-Inn, Niederbayern, sucht ab sofort einen

 

 

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Finanzverwaltung

 

39 Stunden pro Woche / auch Teilzeitmodelle möglich

 
 
 

Aufgabenbereich:

  • Organisation und Überwachung der Kassengeschäfte, Buchhaltung und Zahlungsverkehr
  • Verwaltung und Abwicklung im Bereich des Mahn- und Vollstreckungswesen
  • Mitarbeit bei der Aufstellung von Jahresabschlüssen
  • Unterstützung der Geschäftsleitung und Kämmerei

 

Wir erwarten:

  • erfolgreicher Abschluss zur Verwaltungsfachkraft (VFA-K, BL 1) oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • wünschenswert Erfahrung in der Finanzverwaltung
  • Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Bürgerfreundlichkeit
  • strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute MS-Office-Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung laut des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD) und vielfältige Sozialleistungen

 
 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) bis 15.07.2024 an die

Verwaltungsgemeinschaft Falkenberg
Sommerstraße 15
84326 Falkenberg
senden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Beate Attenberger jederzeit gerne zur Verfügung:
Tel.-Nr.: 08727/9604-27
Fax: 08727/9604-47
beate.attenberger@vg-falkenberg.de




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.