Job-Kategorie: Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Ort: Neuburg an der Donau, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

blank
 

 

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Bereich Fahreignungswesen

 
 

 

für die Dienststelle Neuburg und/oder Schrobenhausen
 

Verkehrswesen nächstmöglicher Zeitpunkt Teilzeit (ab 19,5 Wochenstunden) bis Vollzeit möglich unbefristet 2024_03_SG 22 Bewerbungsfrist: 22.05.2024

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen

  • ​​​​​Fahreignungsüberprüfung bei Fahrerlaubnisinhabern und Bewerbern
  • Sichtung und Bewertung eingegangener Mitteilungen von Polizei, Staatsanwaltschaft, Gericht und anderer Behörden bezüglich Fahrerlaubnisrelevanter Angelegenheiten.
  • Anordnung von Gutachten zur Klärung bei Eignungszweifeln
  • Entscheidung über die Erteilung, den Beibehalt oder den Entzug einer Fahrerlaubnis bei Eignungszweifeln und Durchführung des verwaltungsrechtlichen Verfahrens
  • Korrespondenz mit Begutachtungsstellen, Behörden und Gerichten

 

 

Wir erwarten von Ihnen

  • Die Laufbahnbefähigung für die III. Qualifikationsebene als Beamter (m/w/d) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung II oder ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erster Staatsprüfung
  • Hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den Bürgern, Anwälten und Gerichten
  • Entscheidungsfreudige und selbstständige Arbeitsweise
  • Ein ausgeprägter Teamgedanke mit einer hohen Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in der Bescheidtechnik und ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen

 
 

Wir bieten Ihnen

Betriebliche Altersvorsorge

Eine überwiegend durch den Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge (Betriebsrente)

Flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit – damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können

Fokus Mensch

Eine hohe soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern. Wir legen Wert auf ein vertrauensvolles Miteinander

Gesundheitsförderung

Ein gesundes Arbeitsumfeld, z.B. durch Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Zugang zum Gesundheitsnetz der i-gb, kostenfreies Wasser, Unterstützung durch den Betriebsarzt und einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung

Personalentwicklung

Entwicklungsperspektiven und mitarbeiterorientierte Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, sowohl in persönlicher als auch in fachlicher Hinsicht

Vergütung
Entgeltgruppe 9c TVöD, die Besoldung erfolgt nach den beamtenrechtlichen Vorschriften

Homeoffice
 

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens 22.05.2024.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Baumgärtner, -2718.
Ihr Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren:
Andrea Schinagl
Personalgewinnung und -betreuung
Tel: 08431 57-435
E-Mail: bewerbung@jobs.neuburg-schrobenhausen.de
ONLINEBEWERBUNG




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.