Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Regierung von Mittelfranken
Ort: Lauf an der Pegnitz, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Regierung von Mittelfranken

Kommen Sie in unser Team!
 
Unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt als
 
 
 
 
 

Sachbearbeiter / Beamter (m/w/d) der
3. Qualifikationsebene im Bereich Immissionsschutz am Landratsamt Nürnberger Land

 
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung von Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG), Überwachung der Auflagen, ggf. Erlass nachträglicher Anordnungen nach dem BImSchG
  • Anlagenüberwachung mit Teilnahme an den Anlagenbegehungen und Erstellung der Überwachungsberichte
  • Durchführung von Verfahren gegen Heizungsbetreiber bei Grenzwertüberschreitungen und nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten
  • Vollzug immissionsschutzrechtlicher Verordnungen (1., 2., 20., 21., 31., 32., 42., 44. BImSchV)
  • Beschwerdemanagement Lärm- und Geruchsbelästigungen

 

Ihr Profil:

Sie besitzen die

  • Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, einen vergleichbaren Bachelor-Abschluss mit dem Schwerpunkt „Public Management“ bzw. erfolgreich abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang II
  • Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen und sind bereit, bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen die Modulare Qualifizierung zu absolvieren Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab:
  • Sie verfügen über gute soziale und kommunikative Kompetenzen und treten sicher und situationsgerecht auf
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft und nehmen Ihre Tätigkeiten mit der notwendigen Eigeninitiative und Verbindlichkeit wahr
  • Idealerweise interessieren Sie sich für chemische und stoffliche Belange
  • Sie haben gute PC-Fähigkeiten und beherrschen die MS-Office-Standardproramme
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum Außendienst sowie Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

 

Was wir bieten:

Bei uns finden Sie einen krisensicheren, interessanten Arbeitsplatz mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienst. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, sich weiter- und fort zu bilden.
 
Die Einstellung von bereits verbeamteten Personen grundsätzlich bis Besoldungsgruppe A 9, nach Rücksprache ggf. auch in höheren Besoldungsgruppen möglich. Entwicklungsmöglichkeiten darüber hinaus sind entsprechend Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gegeben (Beförderung), sofern entsprechende Aufgaben übernommen werden.
 
Bei Einstellung von Tarifbeschäftigten richtet sich die Vergütung nach den geltenden Bestimmungen des TV-L und erfolgt bis EG 9 / EG 10 TV-L je nach Aufgabengebiet und persönlichen Voraussetzungen im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation (AL II / BL II), Ansonsten erfolgt ggf. zunächst eine befristete Einstellung.
 
Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot.
 
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitfähig, wenn sich die Teilzeitkräfte hinsichtlich der Ableistung der Arbeitszeit entsprechend abstimmen (Jobsharing).
 
Nähere Informationen zur Vergütung finden Sie z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info.
 
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Ihr neuer Arbeitsort ist in Lauf a. d. Pegnitz gelegen.
 
 

Lernen Sie uns kennen!

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen ist Herr Lankes, er freut sich unter Tel. 09123/950-6218 über eine Kontaktaufnahme.
Zu personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Denzinger aus der Personalstelle der Regierung von Mittelfranken unter
Tel. 0981/53-1528
.

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Jetzt bewerben!
Wir freuen uns bis spätestens 14.07.2024 auf Ihre Bewerbung über unser
Online-Bewerbungsportal




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.