Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Stadt Friedberg
Ort: Friedberg, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Stadt Friedberg

 
blank
 
 
 
 

Die Stadtwerke Friedberg sind das Versorgungsunternehmen der Stadt Friedberg mit ca. 55 Mitarbeitenden, welches sich insbesondere um die Wasserversorgung, die Abwasserbeseitigung, das Stadtbad sowie die Friedhöfe und öffentlichen Parkgaragen in Friedberg kümmert. Wir suchen Sie als Unterstützung im Bereich der Verwaltung.

 
 
 

Mitarbeiter (m/w/d) – Veranlagung und Technik

 
 
 

Beginn

ab sofort
 
Beschäftigung

unbefristet
 
Umfang

Vollzeit (39h/ Woche) oder Teilzeit bei Jobsharing
 
Vergütung

bis EG 8 TVöD
 
 

Ihr Aufgabenbereich

  • Weiterverrechnung von Hausanschlüssen im Bereich der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Begleitung von Kanalsanierungsmaßnahmen durch Abwicklung von Anschreiben, Kostenaufteilung und Weiterverrechnung
  • Begleitung von Wasserleitungs-Baumaßnahmen
  • Ermittlung und Abrechnung der Abwasserabgabe für Kleineinleiter
  • Verbrauchsabrechnung der Kalten Nahwärme
  • Mitwirkung bei der Gebührenabrechnung der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Vorbereitung von Grundstücksangelegenheiten der Stadtwerke

 

Wir wünschen uns von Ihnen

  • eine Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten oder Qualifikation zur Verwaltungsfachkraft (BL I)
  • Interesse an technischen Sachverhalten
  • eine Affinität zu Zahlen
  • ein souveränes Auftreten und Freude am Umgang mit Friedbergs Bürgerinnen und Bürgern sowie Dienstleistungsorientierung
  • eine eigenverantwortliche, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

 

Bei uns erwarten Sie

  • Freude und Erfüllung im Job durch ein sinnstiftendes Umfeld
  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Team
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • eine sichere und unbefristete Anstellung
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine tarifliche Vergütung mit leistungsorientierter Bezahlung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (Sportkurse, Schwimmen etc.)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Juni 2024 über unser Bewerbungsportal!

Für weitere Fragen steht Ihnen Holger Grünaug, holger.gruenaug@friedberg.de, Tel. 0821 6002-500 gerne zur Verfügung.

Hinweise

Die Stadt Friedberg unterstützt Chancengleichheit und Diversität sowie die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung.

Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen aus allen Personenkreisen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Berufs- und Ausbildungsbezeichnungen nur die männliche Form verwendet.

Es sei klargestellt, dass hiermit jedes Geschlecht gemeint ist.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.