Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Gemeinde Söchtenau
Ort: Söchtenau, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Gemeinde Söchtenau

blank
 
 

Die Gemeinde Söchtenau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 
 
 

Mitarbeiter für das Hauptamt (m/w/d)
(Vollzeit)

 
 
 
Die Gemeinde Söchtenau liegt mit rd. 2.900 Einwohnern und 32 Ortsteilen im Alpenvorland, nördlich an den Simssee anschließend. Außerdem befindet sich die Gemeinde zwischen den Städten Rosenheim und Bad Endorf im Einflussbereich des großen Verdichtungsraums München. Sie ist mit ihren 2.562 ha Gemeindegebiet überwiegend landwirtschaftlich strukturiert, kleinere bis mittlere Gewerbebetriebe sind ansässig.
 
 

Die ausgeschriebene Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Steuer- und Abgabenrecht inkl. Verbrauchsgebühren (Grundsteuer A und B, Hundesteuer, Abfallgebühren, Wasser, und Abfallwassergebühren sowie die Abrechnung von Herstellungsbeiträgen
  • Beschaffungswesen
  • Friedhofswesen
  • EDV-Angelegenheiten, wie die Betreuung der Technik in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister, die Gestaltung der Homepage und weitere Internetauftritte
  • Liegenschaftsverwaltung, wie z. B. Schlüsselverwaltung und Belegungspläne

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K oder AL I)
  • Einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere Office Anwendungen
  • organisatorische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Dienstleistungsorientierung, sicherer und höflicher Umgang mit dem Bürger und Aufgeschlossenheit für seine Belange

 

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Personen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, eine Kopie des Nachweises legen Sie bitte Ihrer Bewerbung bei. Wir bieten ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Bezahlung richtet sich nach TVÖD mit allen sozialen Leistungen inkl. einer betrieblicheren Altersvorsorge. Außerdem besteht die Möglichkeit am JobRad-Leasing teilzunehmen.
 
 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 31.07.2024 erbeten an:

Gemeinde Söchtenau
Personalabteilung
Dorfplatz 3
83139 Söchtenau

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online unter sebastian.schreider@soechtenau.de entgegen.

Für Fragen steht Ihnen Herr Schreider unter der Rufnummer 08055/9079-23 gerne zur Verfügung.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Gemeinde Söchtenau einverstanden.
(zu finden auf unserer Homepage www.soechtenau.de unter „Datenschutzerklärung“).

Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.