Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat
Firma: Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Ort: Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit


Logo Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Landkreis München
 
 
Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohner*innen und guter Infrastruktur liegt umgeben von Natur in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt München. Unser Team ist für die Bürger*innen von Höhenkirchen-Siegertsbrunn da und gestaltet die Zukunft der Gemeinde mit.
 
 
Die Gemeinde betreibt zusammen mit dem Katholischen Pfarrverband Höhenkirchen zwei Büchereien in den Ortsteilen Höhenkirchen und Siegertsbrunn. Die Büchereien werden hauptsächlich von Ehrenamtlichen getragen. Das Team bestehend aus zwei Minijob-Kräften und den Ehrenamtlichen sucht in Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 
 
 

Leitung (m/w/d) für die Gemeindebüchereien

 
 
 

Das bewegen Sie bei uns

  • Leitung des Büchereiteams sowie fachliche und organisatorische Leitung der Büchereien in Höhenkirchen und in Siegertsbrunn
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Büchereiarbeit inklusive Ausbau unserer digitalen Angebote
  • Aufbau und Pflege des Medienbestands
  • Aktive Kontakt- und Veranstaltungsarbeit und Zusammenarbeit mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen
  • Organisation und Durchführung bibliothekspädagogischer Angebote besonders für Kindertagesstätten und Schulen
  • Beratung der Benutzer*innen (z.B. Bestandsaufbau und -erschließung)
  • Betreuung der Bibliotheks-EDV und Mitarbeit im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Büchereien inkl. Social Media

 
 

Das bieten wir Ihnen

  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung
  • Großzügige Gleitzeitregelung und die Möglichkeit zum tageweisen Homeoffice
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD und Zahlung der Großraumzulage München
  • Attraktive Zusatzleistungen: monatlicher Sachbezug, Fahrtkostenzuschuss oder Jobticket sowie Fahrradleasing
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungsplätzen und Wohnungssuche

 
 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Büchereiassistenten/in oder zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Buchhandel, Büro, Verwaltung) mit entsprechender Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Kreativität, Organisationstalent und praktische Fähigkeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit; besonderer Wert wird auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Team an ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen gelegt
  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie souveräner Umgang mit MS-Office, Bibliothekssoftware und Social-Media-Formaten

 
 
 

Ihre Kontaktdaten

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Bewerbungsschluss: 19.02.2023
Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Rosenheimer Str. 26
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
bewerbung@hksbr.de
Für Rückfragen: Nina Schierlinger, Tel.: 08102 – 88 811
Weitere Informationen: www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/karriere
Informationen zum Datenschutz, zur Gleichstellung sowie zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte unserer Homepage
unter www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/karriere  




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.