Job-Kategorie: Informatik, IT-Dienstleistung (Hardware, Software), Mediengestaltung, Controlling
Firma: Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen
Ort: Oberbergkirchen, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen

Die Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen im Landkreis Mühldorf a. Inn besteht aus den vier aufstrebenden Mitgliedsgemeinden Lohkirchen, Oberbergkirchen, Schönberg und Zangberg (ca. 4.874 Einwohnern) mit über 150 Beschäftigten

 
 
Die Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 
 
 

IT-Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

 
 
 
ein.
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Administration der internen IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt auf Microsoft Windows basierten Systemen und Active Directory Domain Services
  • Installation und Wartung von Hardware- und Softwareprodukten für diverse öffentliche Einrichtungen (Schulen, Rathaus mit Anlaufstellen, Kindergärten, Bauhöfe, Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungsanlagen)
  • Unterstützung der Liegenschaftsabteilung in Bezug auf Wartung und Erweiterung der Gebäudeautomation
  • Weiterentwicklung und Wartung der Netzwerkinfrastruktur und der Telekommunikationsanlage
  • Unterstützung im EDV-Service und Support
  • Zugriffs- , User- und Lizenzmanagement
  • Erarbeitung und Umsetzung von angemessenen, sowie sicherheitsrelevanten IT- Standards und Prozessen
  • Lizenzmanagement (Beschaffung, Verwaltung und Überwachung von Software-Lizenzen)
  • Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes, Auswahl und Implementierung der Verfahren und Betreuung der Internetseiten

 
 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Administration von Microsoft Servern, Mailservern, Netzwerktechnik (insb. ADS, Netzwerkinfrastruktur, Cybersicherheit)
  • Hohe Serviceorientierung und Einsatzbereitschaft
  •  Erfahrungen mit Ausschreibungen sind wünschenswert
  •  Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsorganisation
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Loyalität
  •  Führerschein Klasse B

 
 

Wir bieten Ihnen:

  • Interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in engagiertem Team mit angenehmem Betriebsklima
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch gleitende Arbeitszeit
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit der arbeitgeberfinanzierten Entgeltumwandlung
  • Jahressonderzuwendung
  • Leistungsorientierte Zulage
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr

 
 
 

Ihre Kontaktdaten

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die
Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen
Hofmark 28
84564 Oberbergkirchen
gerne auch in PDF per Email an: r.moerwald@vgem-oberbergkirchen.bayern.de.
Eingegangene Papierunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Obermaier, GL 08637/9884-22 bzw. Frau Mörwald 08637/9884-26 gerne zur Verfügung.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.