Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung, Sozialwesen, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Donauwörth 
Ort: Donauwörth, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Stadt Donauwörth 

Die Große Kreisstadt Donauwörth sucht zum Beginn des neuen Kindergartenjahres am 1. September 2024 in Vollzeit einen

 
 
 

Bundesfreiwilligendienstleistenden (m/w/d) für den städt. Kindergarten

 
 
 

Aufgabenbeschreibung

  • Unterstützung im Büro (Kopierwesen, Aushänge, Vorlagen erstellen, Broschüren verteilen, Unterlagen ordnen)
  • Organisatorische Tätigkeiten im Rahmen der im pädagogischen Alltag relevanten Angebote (Bastelmaterialien/Medien vorbereiten mit entsprechenden Unterlagen hierzu, Vorbereitung eines ansprechenden Umfeldes zur Durchführung der pädagogischen Angebote)
  • Mitwirkung bei der Gruppenraumorganisation
  • Mithilfe bei der Einrichtungsorganisation und -gestaltung (Fotos erstellen und dokumentieren, Dekoration etc.)
  • Mithilfe bei der Durchführung des Tagesablaufes (Begrüßung, Spiel-, Bastel- und Vorlesestunden, Kneippanwendungen, Tischlein-deck-Dich-Tag, usw.)
  • Mithilfe beim Abgeben und Abholen der Kinder
  • Unterstützung im pflegerischen Bereich (beispielsweise beim Toilettengang, Händewaschen, Umziehen der Kinder)
  • Anleitung bzw. Hilfestellung zur Entwicklung der Selbständigkeit, wie Nase putzen, Schuhe wechseln, An- und Ausziehen, Brotzeittasche ein-/ und auspacken
  • Angebote von Spielmöglichkeiten, sowie Überprüfung der Spielmaterialien
  • Mitarbeit bei der Organisation des Mittagessens (Anrichten und Vorbereiten der gelieferten Speisen und Getränke, Unterstützungsmaßnahmen zur altersgemäßen Teilnahmen der Kinder)
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Abräumen der Tische, Entsorgung von Speiseresten, Reinigung der Behälter, Spülmaschinen ein-/ und ausräumen)

 
 

Wir wünschen uns Bewerber (m/w/d), die

  • Motivation, Belastbarkeit und Flexibilität mitbringen
  • Begeisterung, Empathie, besonderes Geschick und Begabung bei der Arbeit mit Kindergartenkindern haben
  • Geduld und Einfühlungsvermögen auszeichnet
  • gerne verantwortungsbewusst und selbständig arbeiten
  • absolut zuverlässig und vertrauensvoll sind und eine rasche Auffassungsgabe besitzen
  • die deutsche Sprache auf muttersprachlichem Niveau beherrschen

 
 
Der Bundesfreiwilligendienst eignet sich z.B. für Schulabgänger, die die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz sinnvoll überbrücken möchten und deren Berufswunsch in eine pädagogische Richtung geht.
Im städt. Kindergarten befinden sich aktuell 140 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt. Aufgeteilt in 7 Gruppen spielen und lernen die Kinder miteinander und voneinander. Das pädagogische Konzept wird von 23 Fach- und Ergänzungskräften mit dem Ziel vermittelt, den Kindergartenkindern ein gutes Fundament für das weitere Leben mitzugeben.

 

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Tätigkeit anspricht und Sie sich in dem beschriebenen Profil wiederfinden, dann sen-
den Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 03.Juni 2024 an die

Stadt Donauwörth
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth

oder selbstverständlich per E-Mail an personal@donauwoerth.de
Vielen Dank für Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen ausschließlich im pdf-Format annehmen können.
Fachliche Fragen beantwortet sehr gerne Frau Vaas, Tel. 0906/789-147, Personalfragen Frau Rudolf, Tel. 789-130.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.