Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Stadt Friedberg
Ort: Friedberg, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Stadt Friedberg

 

 

 

Verwaltungskraft im Baubetriebshof
(m/w/d)

im Baubetriebshof

 

 

 

Beginn
ab sofort
Beschäftigung
unbefristet
Umfang
Vollzeit (39 h/ Woche) oder Teilzeit mit Möglichkeit zum Jobsharing
Vergütung
bis EG 8 TVöD

 
 
Im städtischen Baubetriebshof der Stadt Friedberg sorgen ca. 60 Mitarbeiter für die Instandhaltung der städtischen Gebäude, die Pflege der Grünflächen sowie die Reinigung und den Unterhalt der Straßen. Der Baubetriebshof sucht Sie als Unterstützung im Bereich der Verwaltung.
 
 

Ihr Aufgabenbereich

  • Bearbeitung der Leistungs- und Zeiterfassung des Bauhofs
  • Fuhrparkkostenmanagement, insb. Kostenerfassung – und verrechnung
  • Angebotseinholung
  • Durchführung von Leistungsverrechnungen
  • Stammdatenpflege und -verwaltung rund um Personal, Fahrzeuge und Technik
  • Überwachung von Hecken und Abwicklung des Schriftverkehrs
  • Erstellen von Auswertungen
  • Einholung von Spartenplänen und verkehrsrechtlichen Anordnungen
  • Annahme und Koordination von Bürgeranliegen

 

Wir wünschen uns von Ihnen

  • vorrangig eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder Qualifikation zur Verwaltungsfachkraft (AL I / BL I)
  • alternativ eine fachlich einschlägige Ausbildung (z.B. Bürokaufmann) mit der Bereitschaft die Qualifikation zur Verwaltungsfachkraft mit dem Beschäftigtenlehrgang I zu erwerben
  • einen routinierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • ein freundliches und bürgerorientiertes Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Loyalität und Diskretion

 

Bei uns erwarten Sie

  • Freude und Erfüllung im Job durch ein sinnstiftendes Umfeld
  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Team
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • eine sichere und unbefristete Anstellung
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine tarifliche Vergütung mit leistungsorientierter Bezahlung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (Sportkurse, Schwimmen etc.)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Interessiert? 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3.3.2024 über unser Bewerberportal!

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gern für weitere Fragen zur Verfügung.

Fragen rund um Ihre Bewerbung:
Frau Evelyn Matheis, evelyn.matheis@friedberg.de, Tel. 0821 - 6002 134
Herr Oliver Tuffentsammer, oliver.tuffentsammer@friedberg.de, Tel. 0821 - 6002 130
Fachfragen:
Herr Wilhelm Erhard, wilhelm.erhard@friedberg.de, Tel. 0821 - 6002 620

Hinweise
Die Stadt Friedberg unterstützt Chancengleichheit und Diversität sowie die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung.
Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen aus allen Personenkreisen.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Berufs- und Ausbildungsbezeichnungen nur die männliche Form verwendet.
Es sei klargestellt, dass hiermit jedes Geschlecht gemeint ist.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.