Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Ochsenfurt
Ort: Ochsenfurt, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit


Logo Stadt Ochsenfurt

Die Stadt Ochsenfurt (ca. 11.500 Einwohner), gelegen an der Spitze des Maindreiecks im Herzen des Fränkischen Weinlandes und in unmittelbarer Nähe zur Universitätsstadt Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 
 
 

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für das Bürgerbüro oder Standesamt

 

 


in Teilzeit mit 20-30 Wochenstunden.

 

 


Bei einem Einsatz im Bürgerbüro gehören zu Ihren Aufgabenschwerpunkten:

  • Einwohner- und Meldewesen
  • Ausweis- und Passwesen
  • Gewerbe- und Fischereiwesen
  • Wahlen

 

Alternativ sind Sie im Standesamt verantwortlich für:

  • Vorbereitung und abschließende Prüfung zur Feststellung der Ehefähigkeit, sowie der Durchführung von Eheschließungen mit abschließender Beurkundung im Eheregister
  • Bearbeitung und Beurkundung von Sterbefällen, Geburten, Vaterschaftsanerkennungen und Namensrechtlichen Erklärungen
  • Friedhofsverwaltung
  • Wahlen

 

 

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (VFA-K), Verwaltungsfachkraft (AL I bzw. BL I) oder als Verwaltungswirt/in (QE2 nVD)
  • ein bereits abgeschlossener Lehrgang zum Standesbeamten/-in ist von Vorteil
  • sicherer Umgang mit Microsoft Anwendungen, sowie möglichst Erfahrungen mit den einschlägigen Anwendungen der AKDB
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement, sowie im Standesamt die Bereitschaft auch an Trausamstagen Dienst zu übernehmen
  • kundenfreundliches und aufgeschlossenes Auftreten

 

 

Um Sie für uns zu gewinnen, bieten wir Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kleinen, engagierten Team
  • einen modernen, zentral gelegenen Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Mittelzentrum mit idealer Erreichbarkeit
  • eine attraktive Vergütung nach dem TVöD bzw. für Beamte nach Bayer. Besoldungsgesetz
  • die Vorteile des öffentlichen Dienstes, wie die arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge bei einem wirtschaftlich unabhängigen Arbeitgeber

 

Ihre Kontaktdaten

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 16.10.2022 in einer PDF-Datei an: personal@stadt-ochsenfurt.de
Alternativ auch per Post an
Stadt Ochsenfurt
Herrn 1. Bürgermeister Peter Juks
Hauptstraße 42
97199 Ochsenfurt
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Sachgebietsleiterin Frau Wirth unter der Rufnummer 09331/97-25 oder per E-Mail unter m.wirth@stadt-ochsenfurt.de gerne zur Verfügung.
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bezüglich des Datenschutzes im Rahmen Ihrer Bewerbung verweisen wir auf unsere Hinweise zu Stellenausschreibungen auf der
Homepage www.ochsenfurt.de




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.