Job-Kategorie: Energie - Wasserwirtschaft, Versorgungstechnik, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Donauwörth 
Ort: Donauwörth, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Stadt Donauwörth 

 

Die Große Kreisstadt Donauwörth, Oberzentrum mit großer Tradition und reicher Geschichte sowie vielfältigen Bildungs-, Sozial-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 

 

Technischen Leiter (m/w/d) für die Stadtwerke

 

 

 

Die Stadtwerke Donauwörth sind ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit den Sparten Wasserversorgung, Abwasserversorgung, Stromerzeugung aus Wasserkraft, Parkhaus am Münster und Breitbandversorgung.

 

 

 

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen

  • Technische Leitung der Stadtwerke
  • Steuerung von spartenübergreifenden Infrastrukturprojekten
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Instandhaltungs- und Investitionsstrategien einschl. der Umsetzung
  • Durchführung von Ausschreibungen
  • Steuerung und Überwachung von Dienstleistern, Ingenieurbüros und Baumaßnahmen
  • Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden
  • Verantwortung des Technischen Sicherheitsmanagements und von Genehmigungen in diesem Bereich

 

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Dipl.-Ing., Master oder Bachelor), vorzugsweise in der Fachrich-
    tung Versorgungstechnik, Siedlungswasserwirtschaft, Netztechnik und Netzbetrieb bzw. vergleichbar
  • Erfahrungen im Honorar- und Vergaberecht (HOAI und VOB)
  • Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke
  • Projektbezogenes und budgetorientiertes Denken
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Führungserfahrung
  • Hohes, proaktives Engagement
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir Ihnen

  • Einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive bei einem familienfreundlichen
    Arbeitgeber an einem Standort mit hoher Lebensqualität
  • Eine Tätigkeit mit sichtbarem gesellschaftlichen Mehrwert für die Große Kreisstadt Donauwörth
  • Ein Arbeitsumfeld, das von Motivation, Wertschätzung, Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt ist
  • Eingruppierung nach EG 12 TVöD
  • Beste berufliche Perspektiven mit umfassenden fachbezogenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Dienstrad-Bikeleasing

 

 

Die Stadt Donauwörth versteht sich als moderne und zukunftsorientierte Kommune, in der die Belange der mehr als 20.000 Bürgerinnen und Bürger im Fokus stehen. Als sozialer Arbeitgeber im öffentlichen Dienst vertrauen wir auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

 

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und bringen Sie Ihre Ideen und Talente in unsere Projekte mit ein!

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Wenn Sie diese verantwortungsvolle und sehr vielseitige Aufgabe im Zeichen der Nachhaltigkeit und Daseinsvorsorge an-
spricht und Sie sich in dem beschriebenen Profil wiederfinden, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräfti-
gen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 26. Februar 2024 an die

Stadt Donauwörth
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth

oder selbstverständlich per E-Mail an personal@donauwoerth.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen ausschließlich im pdf-Format annehmen können.

Fachliche Fragen beantworten Ihnen sehr gerne Frau Nieszery unter Tel. 0906/789-212
bzw. Personalfragen Frau Rudolf unter Tel. 0906/789-130.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.