Job-Kategorie: Chemie/Kunststoff, Öffentlicher Dienst, Technische & Kaufmännische Dienstleistungen, Umwelt
Firma: Regierung von Mittelfranken
Ort: Ansbach, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit


Obacht: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Logo Regierung von Mittelfranken

 

 

 

Die Regierung von Mittelfranken sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
 
 

Technischen Beschäftigten (m/w/d) für den Bereich -Technischer Umweltschutz-

 
 
 

in Teilzeit mit einem Zeitanteil von 90 %

 

 

für das Landratsamt Ansbach.

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Stellungnahmen im Rahmen von Genehmigungsverfahren, insbesondere in den Bereichen
    Lärmschutz und Luftreinhaltung (Immissionsschutzrecht bzw. Baurecht)
  • Überwachung von BImSchG-Anlagen, hauptsächlich im Rahmen von Vor-Ort-Terminen
  • Fachtechnische Begutachtung und Unterstützung der gemeindlichen Bauleitplanung
  • Beratung von Bürgern und Antragstellern, sowie Bearbeitung von Beschwerden über Immissionsbelastungen

 

Ihr Profil:

Sie besitzen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an einer Universität (Bachelor-Studiengang) im Bereich Technischer Umweltschutz oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Physikalische Technik, Chemie, Technische Chemie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik)
  • Kenntnisse und berufliche Erfahrung in den genannten Aufgabenschwerpunkten sind wünschenswert, es können sich jedoch auch
  • qualifizierte Berufsanfänger bewerben

 

 

Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab:

  • Fähigkeit zu selbstständiger Tätigkeit und Verantwortungsübernahme
  • Sie sind teamfähig, haben ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sowie Bereitschaft und Fähigkeit zum Außendienst

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Bereich des Technischen Umweltschutzes
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie aufgrund flexibler Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Die Stelle ist in Teilzeit mit einem Zeitanteil von 90 % zu besetzen. Davon ist ein Stellenanteil von 35 % unbefristet, weitere 55 % der Stelle sind derzeit befristet bis zum 31.01.2025. Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer Teilzeitvertretung. Die Vergütung richtet sich nach den geltenden Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung ist in Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen.

 

Nähere Informationen zur Vergütung finden Sie z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info

 

Auskünfte erteilen:

Fachlich: Frau Schwarz (0981-468-4400); stefanie.schwarz@landratsamt-ansbach.de

Herr Rathjen (0981-468-4401); bernd.rathjen@landratsamt-ansbach.de

Personalrechtlich: Frau Denzinger, Tel. 0981/53-1528; inge.denzinger@reg-mfr.bayern.de

 

 

Ihre Kontaktdaten

Sie möchten Teil unserer modernen, leistungsfähigen und zukunftsorientierten Behörde werden?
Dann freuen wir uns bis spätestens 25.09.2022 auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und Zeugnisse). Diese richten Sie bitte über unser
Online-Bewerbungsportal
(www.regierung.mittelfranken.bayern.de, Rubrik „Über uns“, „Stellenangebote“) an uns.
Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gleichstellung aller Bewerber (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (Art. 18 Abs. 3 BayGlG) wird hingewiesen.
Informationen zum Datenschutz:
Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Entsprechende Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter diesem Link:
https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/mam/service/stellenangebote/datenschutzhinweise_bewerbung.pdf
Rahmendaten:
Arbeitszeit: 36,09 h
Einsatzort: Ansbach
 




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.