Job-Kategorie: Baugewerbe Hoch- und Tiefbau, Innenausbau, Baustoffhandel, Gebäudetechnik / Haustechnik, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Stein
Ort: Erlangen, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Stadt Stein
blank

Die Stadt Stein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n
 
 
 

Techniker:in (w/m/d) im Bereich Hochbau und Unterhalt städt. Gebäude

 
 
 
unbefristet in Vollzeit

 

Diese Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie bei uns:

  • Begleitende Planung, Koordination und Überwachung städtischer Hochbaumaßnahmen
  • Selbstständige Betreuung des Bauunterhalts von städtischen Gebäuden und Anlagen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen sowie der Kostenkalkulation in Zusammenarbeit mit beauftragten Fachbüros
  • Budgetierung und Kostenkontrolle der Projekte

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker:in (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Bauleitung sowie in der Durchführung und Abrechnung von Unterhaltsmaßnahmen
  • fundierte Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und im Vergaberecht (VOB, VOL, HOAI)
  • gute Kenntnisse in den einschlägigen EDV-Programmen wie MS-Office, ORCA AVA, AutoCAD, Nemetschek ALLPLAN
  • Teamplayer:in mit guter Kommunikationsfähigkeit, belastbare Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Organisationstalent und
  • selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Nachweis über eine Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Ihre Perspektive bei uns:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (derzeit 39 Wochenarbeitsstunden)
  • ein moderner Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
  • vielseitiges, selbstständiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Vorkenntnisse und Qualifikation gemäß dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) bis maximal Entgeltgruppe 9b mit vielfältigen Sozialleistungen, wie z. attraktive betriebliche Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung sowie Jahressonderzahlung
  • bedarfsorientierte Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung
  • intensive Unterstützung und Begleitung in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Finden Sie sich in dem Stellenangebot wieder?

 

 

 

 

Ihre Kontaktdaten

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, welche Sie bitte per E-Mail im PDF-Format bis einschließlich Sonntag, den 20.11.2022 an
bewerbung@stadt-stein.de
oder postalisch an
Stadt Stein
Personalamt
Hauptstr. 56
90547 Stein
richten möchten.
Die Stadt Stein tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Schwerbehinderte Bewerber:innen sowie ihnen gleichgestellte Personen werden gemäß des Sozialgesetzbuches - Neuntes Buch - (SGB IX) bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Bei fachlichen Auskünften steht Ihnen Herr Schaffrien unter der Telefonnr. 0911/6801‐1440, sowie bei allgemeinen Auskünften Frau Hesselbarth unter der Telefonnr. 0911/6801-1115 jederzeit gerne zur Verfügung.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens, die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie auf der Internetseite der Stadt Stein
unter https://www.stadt-stein.de/datenschutzinfo.
Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir sind gerne bereit, Ihnen das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und Informationen nach Art. 13 DSGVO auszudrucken.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.