Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Füssen
Ort: Füssen, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Obacht: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Logo Stadt Füssen

blank
 
 
Zur Verstärkung unseres Fachbereichs Standesamt, Bürger & Soziales suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 
 
 

Standesbeamtin/Standesbeamten (w/m/d)

 
 
 
(in Vollzeit mit derzeit 39,00 Wochenstunden)
 
 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Beurkundung von Geburten, Sterbefällen und Eheschließungen von deutschen und ausländischen Staatsangehörigen und Fortführung der Personenstandsregister
  • Beurkundung von namensrechtlichen Erklärungen und Abstammungserklärungen
  • Durchführung von Trauungen (teilweise auch abends und an Samstagen)
  • Information und Beratung von Bürgerinnen und Bürgern (w/m/d) in allen Angelegenheiten des Aufgabengebiets (persönlich, schriftlich, telefonisch)
  • sonstige stellenbezogene Arbeiten (wie Einleitung von Verfahren zur Überprüfung bzw. Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen, Vorbereitung bzw. Bearbeitung von Vorlagen an die Oberlandesgerichte und Landesjustizverwaltungen, sowie von Anträgen an das Personenstandsgericht)

 

Worauf kommt es uns an?

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (w/m/d) mit Fachprüfung II oder vergleichbare Qualifikation   idealerweise die Bestellungsvoraussetzungen zur Standesbeamtin/zum Standesbeamten (w/m/d)
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Hohes Maß an Einsatz- und Kooperationsbereitschaft sowie Eigenverantwortlichkeit und
  • Selbstständigkeit, Motivation, Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Selbstständiges wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sicheres Auftreten gegenüber Bürgern und Behörden
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, konjunkturunabhängigen und regionalen Arbeitsplatz
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) sowie den verlässlichen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt, etc.)
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Chancengleichheit der Geschlechter
  • ein kollegiales und angenehmes Arbeitsumfeld
  • 30 Tage Urlaub

 

 

Interessiert?

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 
 

Ihre Kontaktdaten

Interessiert?
Bewerbungen sind ausschließlich über unser Bewerberportal (https://www.stellenangebote.fuessen.de)
bis spätestens Montag, 26.09.2022 möglich.
Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen
Online-Bewerbungen
unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.