Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: Stadt Stein
Ort: Stein, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Befristet, Vollzeit


Logo Stadt Stein
blank

 

Wir sind eine zukunftsorientierte, leistungsfähige und familienfreundliche Stadt mit rund 15.000 Einwohnern. Die Stadt Stein liegt verkehrsgünstig in der Metropolregion Nürnberg und ist eine offene und dynamische Verwaltung, bei der schnelle Entscheidungswege und Bürgernähe im Fokus stehen.

 

Die Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung ist eine Verantwortlichkeit des Ordnungsamtes der Stadt Stein. Auch werden Aufgaben nach den hierfür erlassenen besonderen Gesetzen und Verordnungen ausgeführt. Dazu zählen u. a. Verkehrsüberwachung, Katastrophenschutz, Wahlamt, Sozialamt, Einwohnermeldeamt, Tierschutz, Feuerwehr, Gewerbe etc.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zunächst 31.12.2025, eine:n

 

 
 

Sachbearbeiter:in (w/m/d) im Ordnungsamt

im Bereich Gewerbe- und Gaststättenrecht

 

 

 

in Vollzeit

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Gewerbeangelegenheiten, wie Gewerbeanzeigen, An- und Abmeldung von Gewerbebetrieben, Genehmigung zur Aufstellung von Spielgeräten
  • Gaststättenrechtliche Angelegenheiten; z. B. Sperrzeitgenehmigungen, Gestattungen, Aushändigung, Entgegennahme, Vollständigkeitsprüfung von Gaststättenkonzessionen und Weiterleitung an das Landratsamt
  • Führerscheinwesen, Jagd- und Fischereiwesen, z.B. Überprüfung der fischereirechtlichen Voraussetzungen, Erteilung von Fischereischeinen, Entgegennahme von Anträgen auf Führerscheine
  • selbstständige Sachbearbeitung und Bestellung der Reisepässe und Personalausweise
  • eigenverantwortliche Sachbearbeitung und Abrechnung von Führungszeugnissen
  • Aktualisierung der gesetzlichen und rechtlichen Änderung und Weitergabe an die Mitarbeitenden im Bereich Einwohnermelde- und Passamt
  • In Vertretung: Sachbearbeitung der Angelegenheiten im Einwohnermeldeamt sowie im Bereich Fundamt

 

Generell wirkt das Team im Ordnungsamt bei Vorbereitung und Durchführung von Wahlen mit.

 
 

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur:m Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung I (BL I) zur Verwaltungsfachkraft; alternativ Verwaltungsfachwirt:in (BL II)
  • idealerweise Erfahrungen im Ordnungsamt
  • organisierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Diskretion, Eigeninitiative und ein freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Bürger- und Serviceorientierung
  • fundierte EDV-Kenntnisse in MS-Office sowie sicherer Umgang mit den angewandten AKDB –Programmen (OK.EWO, OK.FIS) und GEWAN

 

Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Dienstzeit werden vorausgesetzt.

 

 

Wir bieten:

  • Easy Ankommen: Mit einer sorgfältigen Einarbeitung schaffen wir gemeinsam Raum für die selbstständige Wahrnehmung einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit.
  • Gemeinsam vorankommen: In kollegialer Atmosphäre leben wir eine offene Kommunikation, unterstützen einander und teilen unser Wissen. Zudem fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung mit Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ihr Einsatz zahlt sich aus: Wir belohnen Ihr Engagement mit einer fairen Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation gem. TVöD (Eingruppierung bis EG 9b TVöD). On top dürfen Sie unter anderem mit vermögenswirksamen Leistungen, einem Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie einer Jahressonderzahlung und einem Jobticket rechnen.
  • Work-Life-Balance: Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit sowie die Möglichkeit von anteiliger Telearbeit im Rahmen der dienstlichen Regelungen.
  • Perspektiven: Die Stelle ist zunächst als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung bis 31.12.2025 befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

 

Die Stadt Stein tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 
Schwerbehinderte Bewerber:innen sowie ihnen gleichgestellte Personen werden gemäß des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – (SGB IX) bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

 

Sie fühlen sich angesprochen und können sich vorstellen in dieser Position die Zukunft der Stadtverwaltung Stein mitzugestalten?

 
 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Dann begeistern Sie uns mit Ihrer Online-Bewerbung!
Reichen Sie diese unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums bis einschließlich Sonntag,
den 03.03.2024 ein.

Kontakt / Ansprechpartner:
Ihre Ansprechpartnerin im Personalbereich für diese Position ist:
Frau Sabrina Hesselbarth
Telefon: 0911 / 6801 - 1115




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.