Obacht: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Logo Stadt Aichach
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 
 
 

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Bauleitplanung
in Vollzeit oder Teilzeit und unbefristet

 
 
 

Die Stadt Aichach ist mit ca. 21.000 Einwohnern ein Zentrum im Wittelsbacher Land mitten im Städtedreieck Ingolstadt, Augsburg, München an der Kreuzung der A8 und der B300 gelegen. Über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Verwaltung und den städtischen Einrichtungen tätig. Über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei direkt im Verwaltungsbereich beschäftigt.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Im Rahmen Ihres Aufgabengebiets wickeln Sie vollumfänglich das Aufstellungs-, Änderungs- und Aufhebungsverfahren von Bauleitplänen (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) inklusive der Ausarbeitung städtebaulicher Verträge ab.
  • Neben der Sicherung der Bauleitplanung gemäß BauGB sind Sie für die Vorbereitung und Durchführung von Bürger- und Behördenbeteiligungen nach BauGB verantwortlich.
  • Sie wirken beim Planungs- bzw. Realisierungsprozess von Baulandausweisungen im Stadtgebiet mit.
  • Außerdem arbeiten Sie mit Planungsbüros und Gutachtern zusammen und prüfen deren vorgelegte Unterlagen.
  • Des Weiteren erteilen Sie  Auskünfte zu städtebaulichen und planungsrechtlichen Fragen an Behörden und Bürger und nehmen bauleitplanungsrechtliche Stellung zu Planungen Dritter.
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch die Erstellung von Sitzungsvorlagen für die städtischen Gremien und die Teilnahme an Besprechungen und Sitzungen.

 

Ihr Profil:

  • Sie arbeiten teamorientiert und besitzen ein hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten.
  • Ihr freundliches und sicheres Auftreten ergänzt Ihre proaktive und verantwortungsvolle Arbeitsweise.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern.
  • Mit den gängigen MS-Office Anwendungen, wie Word und Excel sind Sie bestens vertraut.
  • Darüber hinaus bringen Sie Professionalität, Diskretion und Loyalität verbunden mit einer hohen Belastbarkeit mit.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt*in oder den Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang II.
  • Oder sind Beamter/Beamtin der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen.

 

Wir bieten:

  • Eingruppierung nach TVöD, Beamtenrecht
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ausführliche Einarbeitung
  • Gesundheitsmanagement
  • Fahrradleasing
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

 

 

blank

 
 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren,
bewerben Sie sich bis 18.02.2024 online

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Carola Küspert (Leiterin des Stadtbauamtes): 08251 902-30
Frau Sabine Fischer (Personalverwaltung): 08251 902-593
 




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.