Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Markt Manching
Ort: Manching, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Markt Manching

Der Markt Manching (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) ist mit derzeit über 13.000 Einwohnern eine leistungsstarke und bürgerfreundliche Kommune mit 2.000-jähriger Geschichte südlich von Ingolstadt im schönen Oberbayern.

Die Marktgemeinde Manching sucht für die Finanzverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 
 

Sachbearbeiter (m/w/d) für Steuerwesen

(stv. Amtsleitung Finanzverwaltung)
 
 
in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

 
 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Operative Verantwortung für steuerliche Angelegenheiten der Marktgemeinde
    – Einführung des neuen Umsatzsteuerrechts § 2b UStG
    – Einführung eines innerbetrieblichen steuerlichen Kontrollsystems
  • Steuerliche Optimierung der Verwaltungsprozesse
  • Bewertung des kommunalen Haushalts und aller Verträge in Hinblick auf § 2b UStG
  • Steuerrechtliche Beurteilung von Sachverhalten während des Vollzugs des Haushalts
  • Abwicklung der steuerrechtlichen Vorgänge wie Umsatzsteuervoranmeldungen und Mithilfe bei der Erstellung von Jahressteuererklärungen im Bereich der Umsatzsteuer und Körperschaftssteuer für Betriebe gewerblicher Art
  • Stellvertretung der Amtsleitung

 
 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r, alternativ Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
  • Fundierte steuerrechtliche Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Zahlen
  • Gute EDV-Kenntnisse und sichere Anwendung der gängigen Microsoft-Programme

 
 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Einstellung und einen sicheren Arbeitsplatz
  • die sichere und pünktliche Zahlung des Gehalts – tarifgerecht nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes (TVöD). Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen.
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tage im Jahr
  • Verlässliche Zusatzleistungen wie z.B. Jahressonderzahlung
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, die durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • gleitende Arbeitszeit und gutes Betriebsklima
  • großzügige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
 

Ihre Kontaktdaten

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.01.2023 .
Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser
Bürgerservice-Portal
(www.manching.de).
Alternativ können Sie sich auch auf dem Postweg mit Angabe der oben genannten Kennziffer unter folgender Adresse bewerben:
Markt Manching
Personalamt
Ingolstädter Str. 2
85077 Manching
Für weitere Informationen stehen Ihnen unser Leiter Finanzverwaltung, Herr Matthias Schott (Tel.: 08459 85–28) sowie unser Leiter Personalamt, Herr Thomas Mair (08459 85-32) gerne zur Verfügung
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurücksenden. Verwenden Sie deshalb nur Kopien. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet. Digital eingereichte Unterlagen werden gelöscht.
 




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.