Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung, Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Landratsamt Regensburg
Ort: Regensburg, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Landratsamt Regensburg

 

 

blank

 
Kommen Sie in unser Team als
 
 

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Umsetzung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts

 

(Vollzeit, ggf. Teilzeit; unbefristet)

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung von Maßnahmen aus dem Seniorenpolitischen Gesamtkonzept
  • Netzwerkarbeit und Koordination bestehender Angebote
  • Ausbau bestehender kommunaler Strukturen
  • Beratung und Unterstützung der Gemeinden bei der Seniorenarbeit
  • Beratung, Begleitung und Schulung der ehrenamtlich tätigen Seniorenbeauftragten der Gemeinden sowie der Seniorenbeauftragten der Fraktionen des Kreistags
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation von Veranstaltungen sowie von Austauschtreffen und Fortbildungsangeboten
  • Bildung von Arbeitskreisen und Durchführung von Schulungen
  • Erstellen und Bereitstellen von Informationen (z.B. Newsletter)

 

Ihr Profil:

  • Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. abgeschlossener Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang II oder abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit oder abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen innerhalb und außerhalb des Landratsamtes
  • Erfahrung im Bereich Projektarbeit wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich Seniorenpolitik/Seniorenarbeit wünschenswert
  • soziale Kompetenzen und Einfühlungsvermögen
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • wirtschaftliches und kostenbewusstes Verhalten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kollegialen und familienfreundlichen Umfeld
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • leistungsgerechte Besoldung nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (BayBesG) bzw. Vergütung nach dem TVöD
  • eine flexible Arbeitszeitregelung, betriebliche Altersvorsorge sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • moderne Büro- und Empfangsräume mit einer hauseigenen Kantine, ein vergünstigtes Job-Ticket sowie die Möglichkeit des Fahrrad-Leasings per Entgeltumwandlung (für Tarifbeschäftigte)

 
 
 

Ihre Kontaktdaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an das
Landratsamt Regensburg
Personalstelle
Altmühlstraße 3
93059 Regensburg
bevorzugt über unser Bewerberportal www.landkreis-regensburg.de/Karriere.
Bewerbungen per Email können aus EDV-Sicherheitsgründen nicht angenommen werden.
Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Ebner, Tel. 0941/4009-669.
Bewerbungsschluss ist der 05.02.2023
www.landkreis-regensburg.de
 




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.