Job-Kategorie: Land-/Forstwirtschaft, Öffentlicher Dienst, Technische & Kaufmännische Dienstleistungen, Umwelt
Firma: Gemeinde Frasdorf
Ort: Frasdorf, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Befristet, Teilzeit


Logo Gemeinde Frasdorf

blank

 

 

Die im Jahr 2019 ausgezeichnete Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein besteht aus den acht Gemeinden Aschau im Chiemgau, Bad Aibling, Bad Feilnbach, Frasdorf, Neubeuern, Raubling, Rohrdorf und Samerberg. Der Dienstsitz ist in der Gemeinde Frasdorf.

Im Rahmen des staatlichen Programms Bio-Regio 2030 sollen in der Öko-Modellregion folgende Ziele erreicht werden: Ausbau der ökologischen Landwirtschaft auf 30 % Bio-Fläche bis 2030, Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten, sowie Bewusstseinsbildung für mehr Wertschätzung für heimische Bio-Lebensmittel.

Die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

 

 
 

Projektmanager (m/w/d) als Elternzeitvertretung

 

 
 

in Teilzeit (25 – 32 Wochenstunden) befristet bis 31.03.2024

 

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Umsetzung der Projekte der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein
  • Vernetzung, fachliche und organisatorische Unterstützung regionaler Akteure (aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Vermarktung, Kommunen, Gastronomie, Tourismus usw.) im Projektgebiet
  • Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten
  • Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel
  • Eigenständige interne und externe fachliche Kommunikation z.B. mit Kommunen, Fach- und Förderbehörden sowie Akteuren
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Abwicklung des Förderprogramms „Verfügungsrahmen Öko-Projekte“
  • Erarbeitung von Kommunikations- und Vermarktungsstrategien
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (wünschenswert in Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, (Agrar-)Marketing, oder vergleichbaren Fachbereichen mit Bezug zum Stellenprofil)
  • Kenntnisse im Bereich des ökologischen Landbaus und der Lebensmittelwirtschaft
  • Netzwerk- und Kooperationsfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationseigenschaften und Teamfähigkeit
  •  Gute EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft für Dienstfahrten mit eigenem PKW (gegen Kostenerstattung) und zu flexiblen Arbeitszeiten mit Außendiensten
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement, Konzeptentwicklung und Wertschöpfungsketten von Vorteil
  •  Erfahrung im Förderwesen sowie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice nach Möglichkeit
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Unterstützung in fachlichen Fragen von Seiten der Betreuung der Öko-Modellregionen (BZA und LfL)

 

 

 

 

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Stefanie Adeili gerne zur Verfügung:
E-Mail: adeili@frasorf.de
Tel.: 0151/41649187
Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer der Gemeinde Frasdorf, Herrn Andreas Oppacher:
E-Mail: oppacher@frasdorf.de
Tel.: 08052/179619

 

 

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass alle Kosten, die im Zusammenhang mit diesem Bewerbungsverfahren entstehen, nicht von uns übernommen werden. Eingegangene Bewerbungen werden nicht zurückgesandt und im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzvorgaben bearbeitet.

 

 

 

blank

 

 

Ihre Kontaktdaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Senden Sie diese bitte bis spätestens 15.09.2022 per E-Mail an:
oekomodellregion@frasdorf.de
Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein
Gemeinde Frasdorf
Hauptstraße 32

83112 Frasdorf
Für Rückfragen steht Ihnen Stefanie Adeili unter Tel. 0151 416 49 187 gerne zur Verfügung.    




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.