Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Traunreut
Ort: Traunstein, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Stadt Traunreut

 

blank
 
 
In unserer Einrichtung erhalten Kinder – egal welcher Herkunft oder Sprache – gleiche Bildungschancen. Wir Arbeiten nach den Bildungsleitlinien des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans.

 
 

Zur Verstärkung unseres Teams im städtischen Kindergarten Traunreut, suchen wir als Schwangerschafts- und
Elternzeitvertretung ab sofort: 
 
 
 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Erzieher/in mit 38 Wochenstunden

 
 
 

Ihr Profil und Ihre Aufgaben:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher/in
  • bringen Begeisterung und Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit Kindern hinsichtlich ihrer Interessen und Bedürfnissen
    mit,
  • eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber Kindern, den Eltern und dem pädagogischen Team ist Ihnen wichtig.
  • Sie planen, organisieren und dokumentieren die pädagogische Arbeit in Bezug auf den jeweiligen Entwicklungstand der zu betreuenden Kinder.

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und aufgeschlossenen Team, geprägt von Respekt
    und Achtung
  • Raum für persönliche Mitgestaltung und eigene Ideen
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit den üblichen Sozialleistungen, Möglichkeit zur fachlichen
    Weiterbildung.

 

 

Ihre Kontaktdaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:
Stadt Traunreut
Personalamt
Rathausplatz 3
83301 Traunreut
Telefon: +49 8669 857 – 348
oder per E-Mail als pdf an: bewerbung@traunreut.de




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.