Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Verwaltungsgemeinschaft Aßling
Ort: Aßling, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit


Logo Verwaltungsgemeinschaft Aßling

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Aßling, Landkreis Ebersberg, (3 Mitgliedsgemeinden, ca. 8.000 Einwohner)
sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

 
 

 

Mitarbeiter Einwohnermeldeamt (m/w/d) in Teilzeit (30 Std.)

 
 

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bearbeitung von Meldevorgängen und Passangelegenheiten
  • Mitwirkung im Bereich von Wahlen und Abstimmungen
  • sonstige Verwaltungstätigkeiten

 

 

Anforderungsprofil:

  • eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) bzw. AL I / BL I oder eine kaufmännische Ausbildung mit Bereitschaft zum Beschäftigtenlehrgang I
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Handeln
  • sicherer Umgang mit IT-Standards

 

 

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung
  • Vergütung nach dem TVöD und Großraumzulage
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

 

 

Ihre Kontaktdaten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien) bis 14.10.2022.
Verwaltungsgemeinschaft Aßling
Bahnhofstr. 1
85617 Aßling
bewerbung@vg-assling.de
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Jahnke (Tel. 08092 / 8194-57) zur Verfügung.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.