Logo Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn

 
Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohner*innen und guter Infrastruktur liegt umgeben von Natur in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt München. Unser Team ist für die Bürger*innen von Höhenkirchen-Siegertsbrunn da und gestaltet die Zukunft der Gemeinde mit.

Wir suchen zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Zentrale Angelegenheiten eine
 
 
 

Leitung Sachbearbeitung (m/w/d) des Fachbereichs Personal

 
 
 

Das bewegen Sie bei uns

  • Personalverwaltung sowie Vertragssachbearbeitung für Beschäftigte und Beamte
  • Umsetzung strategischer Vorgaben zu allen Handlungsfeldern des Personalmanagements
  • Steuerung und kontinuierliche Weiterentwicklung der vom Fachbereich Personal betreuten Arbeitsabläufe
  • Bewerbungsmanagement
  • Arbeitssicherheit, betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement
  • Entgelt- und Gehaltsabrechnung über das AKDB-Verfahren OK.PWS
  • Bearbeitung des Zeitwirtschaftssystems Zeus

 

 

Das bieten wir Ihnen

  • Entwicklungsmöglichkeit zur stellvertretenden Leitung des Geschäftsbereiches Zentrale Angelegenheiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung
  • Großzügige Gleitzeitregelung und die Möglichkeit zum tageweisen Homeoffice
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD je Qualifikation und Berufserfahrung und Zahlung der Großraumzulage München
  • Attraktive Zusatzleistungen: monatlicher Sachbezug, Fahrtkostenzuschuss oder Jobticket sowie Fahrradleasing
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungsplätzen und der Wohnungssuche

 

 

Das bringen Sie mit

  • Ausbildung zum/r Verwaltungsfachwirt/in (AL II/BL II) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Den Aufgaben entsprechende Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse des Tarifrechts (TVöD) und gute Kenntnisse des Besoldungs- und Beamtenrechts
  • Sicheren Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Produkten und wünschenswerte Kenntnisse im Personalverwaltungsprogramm OK.PWS der AKDB
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

 

 

Ihre Kontaktdaten

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Bewerbungsschluss: 22.01.2023
Kontakt:
Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Rosenheimer Str. 26
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
bewerbung@hksbr.de
Für Rückfragen:
Frau Schierlinger, Tel.: 08102 – 88 811
Weitere Informationen:
www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/karriere
Informationen zum Datenschutz, zur Gleichstellung sowie zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter
www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/karriere




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.