Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretäriat
Firma: Gemeinde Hagelstadt
Ort: Regensburg, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Gemeinde Hagelstadt

 

 

Zur Verstärkung unseres Rathausteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

 

 

Leiter/in der Finanzverwaltung (m/w/d)

 
 
 

Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 h / Woche)

 

 

Das kommt auf Sie zu:

  • Leitung der Finanzverwaltung
  • Mitarbeiterführung
  • Haushaltsplanung und -überwachung
  • Jahresrechnung und Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Vollstreckungswesen
  • Versicherungswesen
  • Leitung von Projekten

 

Das bringen Sie mit:

  • Die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst,
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K), oder einen Abschluss als Verwaltungsfachkraft (Fachprüfung I – AL I/BL I)
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Finanzwirt/in, eine Ausbildung als Steuerfachangestellte/r oder Bankkaufmann/-frau mit der Bereitschaft die erforderliche Qualifikation zeitnah nachzuholen.
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

 

Wünschenswert:

  • Kenntnisse aus den o. g. Aufgabenbereichen oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • EDV-Kenntnisse aus dem öffentlichen Dienst
  • Fahrerlaubnis B

 

Darüber hinaus sollten ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, ein sicheres und freundliches Auftreten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Teamfähigkeit für Sie selbstverständlich sein.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz im Rahmen einer unbefristeten Voll- oder Teilzeitstelle
  • Eine leistungsgerechte, von der persönlichen Eignung und Qualifikation abhängige, Besoldung bis A9 des Bayerischen
  • Besoldungsgesetz (BayBesG) bzw. Vergütung bis EG9a TVöD
  • Ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem kleinen aber engagierten und kollegialen Team
  • Attraktive Sozialleistungen (leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung) inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten sich und seine Ideen einzubringen
  • Neue Räumlichkeiten mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • Gute Verkehrsanbindung (ÖPNV-/Bahnhaltestelle und kostenlose Parkplätze direkt am Rathaus)
  • Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes.
  • Die Besoldung/Vergütung erfolgt entsprechend den Regelungen des BayBesG bzw. TVöD.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 

Ihre Kontaktdaten

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis spätestens 15. August 2022, bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an:
gemeinde@hagelstadt.de
Schriftlich an
Gemeinde Hagelstadt
Bahnhofstraße 4
93095 Hagelstadt
Bitte geben Sie auch Ihren möglichen Eintrittstermin an.
Sie haben noch Fragen?
Für Auskünfte steht Ihnen Bürgermeister Scheuerer (Tel. 09453 39798-60), gerne zur Verfügung.
Hinweise
Fahrtkosten und/oder sonstige Auslagen für Vorstellungs-/Bewerbungsgespräche können nicht übernommen werden.
Bewerbungsunterlagen, die per Post eingereicht werden, werden nicht zurückgesandt ( verwenden Sie nur Kopien).
Bei Zusendung per Email werden nur Dateien im Format PDF akzeptiert, andere Dateiformate werden automatisch gelöscht.
Eine Änderung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten
Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage unter
www.hagelstadt.de  




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.