Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung
Firma: Katholisches Jugendsozialwerk München e. V.
Ort: München, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Katholisches Jugendsozialwerk München e. V.

 

 

Das Katholische Jugendsozialwerk München e.V. ist ein attraktiver Arbeitgeber mit über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Dienststelle Monsignore-Bleyer-Haus des KJSW  in München Pasing ist  eine Komplexeinrichtung, die im Rahmen der Eingliederungshilfe erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in den Abteilungen Wohnheim, Förderstätte und Werkstatt für behinderte Menschen betreut. In der Abteilung Ambulanter Dienst wird  Betreutes Einzelwohnen und Ambulant Betreutes Wohnen angeboten. 

 

Das Monsignore-Bleyer-Haus liegt in einer ruhigen Wohnstraße des Münchner Stadtviertels Pasing bei guter Verkehrsanbindung. Bei uns finden erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung ein Zuhause und die Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben. Im Wohnheim wohnen bis zu 123 Bewohner in 13 Wohngruppen. Die einzelnen Bewohner sollen hier ein selbstbestimmtes Leben führen können. Wir wollen die nötige Unterstützung durch kompetente Mitarbeiter bieten.

 

 

Wir suchen für die Förderstätte im Monsignore-Bleyer-Haus
ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n (m/w/d)

 
 
 

Heilerziehungspfleger / Betreuungshilfskraft, oder verlgeichbare Qualifikation (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Woche)

 

 

 

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Förderung von Menschen mit geistiger oder körperlicher Mehrfachbehinderung
  • Mitwirkung an der Erstellung und Umsetzung der gemeinsam festgelegten Förderziele
  • Tagesgestaltung unter Berücksichtigung der Selbstbestimmung, der Persönlichkeitsstruktur und des individuellen Hilfebedarfs.
  • Assistenz bei nötigen Pflegemaßnahmen der Betreuten
  • Dokumentation der erbrachten Betreuungsleistungen
  • Unterstützung der Fachkräfte bei der Umsetzung der Betreuungs- und Förderziel durch Einzelförderung, durch Gruppenangebote sowie durch gruppenübergreifende Angebote.
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team.
  • Zusammenarbeit mit dem Umfeld des Betreuten aus Wohnheim und WfbM, Angehörigen und rechtlichen Betreuern, sowie externen Therapeuten.

 

 

Sie verfügen über:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • empathische Grundhaltung gegenüber den Bedürfnissen der Menschen mit schwerer Mehrfachbehinderung
  • kreative Ideen zur Gestaltung des Tagesablaufes

 

 

Wir bieten:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • geregelten Arbeitszeiten von Montag bis Freitag.
  • Ein persönliches Miteinander prägt unseren Arbeitsstil
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas
  • Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge (Zusatzversorgung), Mitarbeiterwertkonto, Beihilfe, Sonderzahlungen, Leistungszulage,B-Tarif bei KfZ Versicherung, vergünstigter Mittagstisch, VwL
  • Fünf Tage Fortbildung im Jahr, zusätzliche interne Fortbildung, Supervisionen, Besinnungstage

 

 

Wir freuen uns auch über Ihre Bewerbung, wenn Sie Mitglied der evangelischen Kirche oder einer anderen christlichen Kirche sind oder bisher keiner Religionsgemeinschaft angehörten. Muslimische oder andere nichtchristliche Religionsangehörige können bei Akzeptanz unserer katholischen Dienstgemeinschaft bei uns tätig werden.

 
 


 
 

Ihre Kontaktdaten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse
Kath. Jugendsozialwerk München e.V.
Monsignore-Bleyer-Haus
Stefan Baumgartner, Leitung Förderstätte
Avenariusstraße 13
81243 München
Tel. 089 / 89691-820
Mail: stefan.baumgartner@kjsw.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Nähere Informationen und weitere Stellenanzeigen finden Sie auch auf unserer Homepage
https://mbh.kjsw.de
www.kjsw.de  




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.