Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten, Justiz
Firma: VG Kirchweidach
Ort: Kirchweidach, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo VG Kirchweidach

Die Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach im Landkreis Altötting, mit den Mitgliedsgemeinden Feichten, Halsbach, Kirchweidach und Tyrlaching (ca. 5.900 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

 

Geschäftsleiter/in (M/W/D) in Vollzeit unbefristet

 

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Fachliche und qualifizierte Unterstützung, sowie Rechtsberatung der vier Bürgermeister der
    Mitgliedsgemeinden und der politischen Gremien
  • Leitung des Hauptamtes und Verantwortung für die Organisation der Verwaltung
  • Personalwirtschaftliche Grundsatzfragen, Personalführung und Personalplanung, Stellenbewertungen
    und Stellenplan in Zusammenarbeit mit der Personalverwaltung
  • Ausbildung der Nachwuchskräfte
  • Kommunale Grundsatzfragen und allgemeines Verwaltungsrecht
  • Zentrale Steuerung der wesentlichen Ziele und Projekte
  • Sitzungsvorbereitung und Sitzungsdienst (auch außerhalb der Regelarbeitszeit) mit Überwachung der
    Bearbeitung der Beschlüsse
  • Zentrale Verwaltung des Dokumentenmanagements
  • Zusammenarbeit mit Fach- und Aufsichtsbehörden sowie interkommunale Zusammenarbeit

 

Ihr Profil:

  • vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (BL II) bzw.
    Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung zum BL II, alternativ Verwaltungsangestellter mit
    abgeschlossenem Hochschulstudium oder Beamter der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn
    Verwaltung und Finanzen
  • eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in leitender Funktion, idealerweise in der
    Kommunalverwaltung, wäre wünschenswert
  • ein fundiertes Fachwissen und Rechtskenntnisse, sowie Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit
  • hohes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz
  • modernes, kooperatives Führungsverständnis mit ausgeprägter Verantwortungs- und
    Entscheidungsbereitschaft
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten
    (Gemeinderatssitzungen, Bürgerversammlungen, usw.)
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office)
  • Ausbildereignungsprüfung (AdA), idealerweise Erfahrungen im Ausbildungsbereich

 

Wir bieten:

  • eine Führungsposition mit anspruchsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeit
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team und den vier Bürgermeistern
  • einen sicheren modernen Arbeitsplatz
  • tätigkeitsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung je nach Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an den Tarifvertrag
    des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentl. Dienstes (wie z. B.
    Jahressonderzahlung, Leistungszulage, betriebliche Altersversorgung/Zusatzversorgung,
    Fahrradleasing) oder eine Besoldung nach dem BayBesG unter Berücksichtigung der
    beamtenrechtlichen Vorgaben

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis spätestens 25.02.2024 an die

VG Kirchweidach
Hauptstraße 21
84558 Kirchweidach

oder gerne auch per E-Mail an personalamt@vg-kirchweidach.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Theresa Jäger unter Tel. 08623 9886-19 zur Verfügung.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





Datenschutzhinweis:

Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.