Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung, Öffentlicher Dienst
Firma: Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld
Ort: Geisenfeld, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld

blank

 

 

Die Stadt Geisenfeld stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachkräfte für Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

 

Erzieher, Erzieher mit Erfahrung im Integrationsbereich, Fachkräfte für Kindertageseinrichtungen, Heilpädagogen, Diplom Pädagogen, Sozialpädagogen (m/w/d)

 

in Voll- oder Teilzeit für die städtischen Kindergärten ein.

 

Berufsbild:

  • Ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • Sehr gute pädagogische Ausstattung
  • Sehr abwechslungsreiches Arbeiten
  • Betreuung von Kindern im Kindergartenalter

Wir bieten an:

  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • Eine betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge im Rahmen der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinde
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Eingruppierung nach TVöD

Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss als Erzieher/in, Fachkraft für Kindertageseinrichtungen, Heilpädagogen/in, Diplom Pädagogen/in oder Sozialpädagogen/in
  • hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Kreativität
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

blank

Ihre Kontaktdaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte senden Sie diese an die:
VG Geisenfeld
Rathaus
Frau Irene Wimmer
irene.wimmer@geisenfeld.de
Kirchplatz 4
85290 Geisenfeld
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wimmer (Tel. 08452/9833) gerne zur Verfügung.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.