Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung
Firma: Jugendhilfe Oberbayern Geschäftsbereich Kindertagesstätten / Ganztagesbildung
Ort: München, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Jugendhilfe Oberbayern Geschäftsbereich Kindertagesstätten / Ganztagesbildung

Sie wollen Spannung, Spaß, Herausforderung?
Sie wollen mit Kindern arbeiten und Eltern dabei einbeziehen?
Sie wollen in einem Fachteam arbeiten?
Sie wollen Ihre Fachlichkeit in einem pädagogischen Fachträger einbringen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Für unsere Kindertagesstätten suchen wir Sie als

Erzieher oder pädagogische Fachkraft m/w/d

Aktuell betreiben wir in München 26 Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten, Hort, Kindertageszentrum mit altersgemischten Gruppen von 0 bis 6 Jahre).

Wir verstehen uns als Familien ergänzende Einrichtungen, die die Eltern im Spannungsverhältnis zwischen persönlicher Sorge und Berufstätigkeit unterstützen. Wir möchten jedem Kind vielfältige und entwicklungsadäquate Bildungs- und Erfahrungsmöglichkeiten anbieten und es in seiner Entwicklung bestmöglich fördern. Basis dafür sind unsere Kolleg(inn)en in den Teams, die sich fachlich fordern und unterstützen und Spaß an der Zusammenarbeit und der Arbeit bei der Jugendhilfe Oberbayern haben.

Was wir bieten:

  • Bezahlung nach Tarifvertrag (AVR Diakonie Bayern, E 8)
  • Arbeitsmarktzulage
  • Eine Arbeit, die Zukunft hat und Erfolg verspricht
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einrichtungsleitungen, die eine Kultur des Miteinanders pflegen, Kolleg(inn)en beteiligen, selbst mit anpacken, verlässliche Ansprechpartner sind und jederzeit Unterstützung bieten
  • Eine Arbeitsatmosphäre, die von Wertschätzung geprägt ist und in der es auch mal „menscheln“ darf
  • Ausreichend Zeit für Team- und Fallbesprechungen sowie Supervision
  • Zimmer in Mitarbeitendenwohngemeinschaften in München, befristet und nach Verfügbarkeit
  • Spaß an der gemeinsamen Arbeit (und natürlich auch bei betrieblichen Feiern und Events wie Betriebsausflug,
    Sommerfest, Weihnachtsfeier, Firmenlauf etc.)
  • Kooperation mit unseren anderen Fachbereichen und dem eigenen heilpädagogischen Fachdienst

Was sie mitbringen:

  • Fundiertes theoretisches Wissen (Entwicklungspsychologie, Eingewöhnung, Aufsichtspflicht, BayKiBiG, Gruppendynamik)
  • Breites methodisches Repertoire (Bayerischer Erziehungs- und Bildungsplan, Säuglingspflege, Ko-Konstruktion, Portfolio, Projektarbeit, Vorschulerziehung, Entwicklungs- und Beobachtungsbögen)
  • Respekt und Wertschätzung gegenüber der Individualität der Kinder und ihrer Familien
  • Einfühlsame und verständnisvolle Begleitung und Förderung der jungen Menschen in ihrer Entwicklung
  • Unterstützung und Beratung der Eltern in deren Rolle
  • Begeisterung für die Arbeit und Freude an der Arbeit im Team mit den Kolleg(inn)en

Wenn Sie bei einem Träger arbeiten wollen, bei dem Kinder, Kolleg(inn)en und Eltern gleichermaßen im Mittelpunkt stehen, bei dem man gestalten und bewegen kann und bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Das Diakonische Werk Rosenheim fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre Kontaktdaten

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung per e-mail zukommen: kita-muenchen@jh-obb.de Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an: Jugendhilfe Oberbayern Geschäftsbereich Kindertagesstätten / Ganztagesbildung Elsässer Straße 30 81667 München




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.