Job-Kategorie: Erziehung, Pädagogik, Bildung
Firma: Caritas-Zentrum St. Vinzenz
Ort: Ingolstadt, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Caritas-Zentrum St. Vinzenz

 

Das Caritas-Zentrum St. Vinzenz Ingolstadt ist eine Einrichtung des Caritasverbandes Eichstätt e.V.. Unsere Einrichtung zählt zu den großen Einrichtungen der Behindertenhilfe in der Region 10.

Wir suchen für unseren Integrationskindergarten „Lummerland“ (Integrative Einrichtung) zum 01.04.2021 in Vollzeit mit 39 Std./Woche

 

eine/n Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

 

Wir wünschen uns

  • eine qualifizierte, verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit mit  der Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten.
  • Eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger setzen wir voraus.
  • Die Vergütung erfolgt gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes (AVR-Caritas), zudem bieten wir eine arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Zusatzversorgung.

Wir bieten

  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR-Caritas)
  • eine arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Zusatzversorgung
  • vielfältige Einkaufssonderkonditionen über „corporate benefits“

Ihre Kontaktdaten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Richten Sie diese bitte an
Caritas-Zentrum St. Vinzenz
Frühlingstraße 15
85055 Ingolstadt
Ihre Ansprechpartnerin:
Sabine Altenberger
Tel. 0841 953996 670
Wir sind eine anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ).




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.