Job-Kategorie: Ingenieurdienstleistungen, Öffentlicher Dienst
Firma: Landratsamt Fürth
Ort: Fürth, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Landratsamt Fürth

-DEM INGENIEUR IST NICHTS ZU SCHWÖR-

 
 
Wir sind für unsere rund 600 Mitarbeitenden ein familien- und lebensphasenbewusster Arbeitgeber im Herzen der Metropolregion
Nürnberg. In unserem Landratsamt Fürth können auch Sie sich mit Ihrem Potenzial und Ihren Ideen für den Landkreis einbringen,
denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

 

DIPLOM INGENIEURIN / DIPLOM INGENIEUR (FH) (w/m/d)

 

 

oder
 
 
 

Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäude- /Versorgungstechnik (m/w/d)

 
 
 

zur Unterstützung unseres Teams im Bereich der Gebäudewirtschaft (Vollzeit / unbefristet).

 

 

DABEI SEIN IST ALLES:

  • Technische Grundlagenermittlung und Kostenschätzung neuer Bauvorhaben
  • Projektmanagement zur qualitativ hochwertigen, kosten- und termingerechten Realisierung von Baumaßnahmen
  • Betreuung von Planungen und Ausführungen externer Ingenieurbüros und mit der Ausführung beauftragter Firmen
  • Mitwirkung bei der Vergabe und Abwicklung von Bauaufträgen gemäß VOB im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieurleistungen (TGA)
  • Überwiegend bei kleineren Projekten: Eigenplanung und Bauleitung

VERSTEHEN SIE „GEBÄUDE“ UND SPRECHEN SIE „VERWALTUNG“?

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungs-, Gebäude- oder Energietechnik, Gebäudeklimatik oder vergleichbare
    Studiengänge
  • Kenntnisse in Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von technischen Anlagen HLSK, einschl. Regeln und Vorschriften,
    inkl. HOAI und VOB sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Planung, Sanierung, Bau, Bewirtschaftung und dem Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office Standardprogramme, CAD; AVA)
  • Führerschein der Klasse B
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung sowie Eigeninitiative, Organisations- und Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und
    Kooperationsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität insb. hinsichtlich der Aufgabenerfüllung sowie der Wahrnehmung von Terminen z. B.
    Baustellen-Jour-Fixes und Teambesprechungen

 

WIR GEBEN (FAST) ALLES DAFÜR, DASS SIE ZU UNS KOMMEN:

Bezahlung ist bei uns nicht alles, wir bieten zusätzlich zur Entgeltgruppe 10 TVöD noch einen konjunkturunabhängigen, regionalen
Arbeitsplatz und viele Möglichkeiten für Teilzeit- und Jobsharing-Modelle an. Gönnen Sie sich außerdem ein familien- und lebens- phasenbewusstes Arbeitsumfeld sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten – und selbstverständlich auch die
Chancengleichheit aller Geschlechter.

 

FRAGEN?
Frau Neu und Herr Egerer stehen Ihnen gerne unter 0911 / 9773 – 1611 oder – 1604 zur Verfügung.

 
 

Ihre Kontaktdaten

INTERESSIERT?
Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.09.2022 über unsere
Homepage www.landkreis-fuerth.de/karriere
Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt.
Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.