Job-Kategorie: Gesundheitswesen, Pflege, Therapie
Firma: Kliniken Südostbayern AG
Ort: Traunstein, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit


Logo Kliniken Südostbayern AG

Die Klinken Südostbayern AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter als

Dienstplanprogramm-Verwalter (w/m)

Voraussetzungen:

  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit betriebswirtschaftliches Basiswissen
  • Kenntnisse im Arbeitszeitmanagement
  • Grundkenntnisse im Zusammenhang von Zeitverwaltung und Entgeltabrechnung im TVöD/TV-Ärzte
  • sehr gute Excel-Kenntnisse und vertraut mit Auswertungen
  • Lernbereitschaft
  • Interesse an Digitalisierung und Datenmanagement
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • strukturierte, sehr genaue Arbeitsweise
  • planerische und analytische Fähigkeiten
  • Zahlenaffinität

Aufgaben:

  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Planung, Steuerung, Kontrolle, Auswertung von Arbeitszeiten und deren Kennzahlen
  • eigenständige Lieferung von standardisierten Auswertungen und Anfragen (Berichtswesen)
  • Datenpflege und- verwaltung
  • Beratung/Schulung anderer User
  • Schnittstellenmanagement , Auswertungen Datenübertragungen/Datenerfassung

Nähere Informationen erhalten Sie von Herrn Daniel, Leitung Recht und Personalmanagement, unter der Tel.Nr. : 0861 705 1758.

Ihre Kontaktdaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen an: Kliniken Südostbayern AG Personalabteilung Cuno-Niggl-Str. 3 83278 Traunstein bewerbung@kliniken-sob.de




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.