Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Sekretariat, Öffentlicher Dienst, Verwaltungstätigkeiten
Firma: Regierung von Mittelfranken
Ort: Ansbach, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Teilzeit, Vollzeit


Logo Regierung von Mittelfranken

 

Kommen Sie in unser Team!

Unterstützen Sie uns im Sachgebiet 55.1 – „Rechtsfragen Umwelt“ als

 

 

 

Beamter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn
Verwaltung und Finanzen bzw. als vergleichbarer Tarifbeschäftigter (m/w/d)

 
 
 

Wer wir sind und was wir bieten:

Kommen Sie zur Regierung von Mittelfranken: Wir bieten Ihnen eine Einstellung/Übernahme im Beamtenverhältnis bis zu Besoldungsgruppe A 10 mit Entwicklungsmöglichkeiten oder als unbefristeter Tarifbeschäftigter (m/w/d) in Entgeltgruppe E9b TVL. Diese erfolgt in Teilzeit oder Vollzeit. Sie erwartet eine sehr interes-
sante und vielseitige Tätigkeit, in die eine Vielzahl von Rechtsgebieten vor allem des Umweltrechts einfließt. Zahlreiche Zusatzleistungen, wie etwa vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot.

 

Ihr neuer Arbeitsort ist in Ansbach gelegen. Dank Gleitzeit, weitreichenden Rahmenzeiten sowie der Möglichkeit des Homeoffice, können Sie Familie, Freizeit und Beruf in ein gesundes Gleichgewicht bringen.
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Vollzug des Immissionsschutzrechts, insbesondere Durchführung von Genehmigungsverfahren
    für Anlagen im Zuständigkeitsbereich der Regierung von Mittelfranken als Genehmigungsbehörde
  • Aufsicht und Beratung der Kreisverwaltungsbehörden in grundsätzlichen und allgemeinen Fragen
    des Immissionsschutzes
  • Bearbeitung von Eingaben und Beschwerden
  • Sonderthemen des Umweltrechts, wie die Betreuung fachübergreifender Rechtsfragen der
    Umweltverträglichkeitsprüfung sowie des Umweltinformationsrechts

 

Wen wir suchen:

Bewerben Sie sich, wenn Sie eine der folgenden Qualifikationen besitzen:

  • Erfolgreicher Abschluss in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Ver-
    waltung und Finanzen oder eines vergleichbaren Studiengangs, welcher die
    Befähigung für die 3. Qualifikationsebene vermittelt.
  • Erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs II.

 

Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab:

  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und arbeiten gerne im Team
  • Sie haben Freude am fachübergreifenden Arbeiten
  • Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten ist Ihnen wichtig
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich sehr gut auszudrücken
  • Kenntnisse im Umweltrecht insbesondere im Immissionsschutzrecht sind
    wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Lernen Sie uns kennen

Ihre zukünftige Führungskraft Frau Leibinger freut sich unter Tel. 0981/53-1601 über Ihre Kontaktaufnahme.

Gerne wenden Sie sich für weitergehende Informationen auch an den derzeitigen Stelleninhaberin Herrn Reger (Tel. 0981/53-1417).
Herr Reinke aus der Personalstelle beantwortet unter Tel. 0981/53-1216 Ihre Fragen.

 

 

Ihre Kontaktdaten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf bayerischer-jobtitan.de - vielen Dank!

Jetzt bewerben!
Wir freuen uns bis spätestens 31.12.2023 auf Ihre Bewerbung über unser
Online-Bewerbungsportal




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.