Job-Kategorie: Öffentlicher Dienst, Umwelt
Firma: Regierung von Niederbayern
Ort: Landshut, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Berufsausbildung, Vollzeit


Logo Regierung von Niederbayern

Regierung von Niederbayern

 

 

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 01.10.2023

 
 
 

Beamtenanwärter (m/w/d) für ein Studium zum/r Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)

 

 

 

an den niederbayerischen Landratsämtern und der Regierung von Niederbayern

 
 
Beamte/Beamtinnen der dritten Qualifikationsebene bearbeiten selbstständig Bürgeranträge, entscheiden anhand von Rechtsvorschriften und erlassen Bescheide. Sie sind Ansprechpartner für Bürgerinnen, Bürger sowie andere Behörden und erteilen Auskünfte in speziellen Rechts- und Verfahrensfragen. Sie sind zur Übernahme allgemeiner Führungsaufgaben qualifiziert und koordinieren Verwaltungsverfahren ggf. auch in Zusammenarbeit mit anderen Behörden.

 
 
 

Wir setzen voraus:

  • allgemeine Hochschulreife, unbeschränkte Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • Deutsche/r im Sinne des Art. 116 des Grundgesetzes oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses (fand am 10.10.2022 statt) mit entsprechend guter Platzziffer
  • zum in Aussicht gestellten Übernahmezeitpunkt in ein Beamtenverhältnis auf Probe (voraussichtlich im Oktober 2026) darf das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet sein
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten:

  • dreijährige Ausbildung in Form eines dualen Studiums an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern sowie an den niederbayerischen Landratsämtern und der Regierung von Niederbayern
  • Einstellung in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • Anwärtergrundbezüge i. H. v. 1.413,85 EUR/brutto im Monat

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird bei Vorliegen aller beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in Aussicht gestellt.

 

Auskunft erteilt Herr Bachmaier, Regierung von Niederbayern, Tel. 0871/808-1191

 

 

 

Ihre Kontaktdaten

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 01.02.2023 über unser
Online-Bewerbungsportal
(https://regierung.niederbayern.bayern.de/ueber_uns/arbeitgeber/stellenangebote/index.html) an uns.
HINWEIS: Wir weisen darauf hin, dass wir etwaige mit der Wahrnehmung an einem Vorstellungsgespräch in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren


Bewerbungen sind nur über das Onlinebewerberportal des Kunden möglich.

Bitte benützen Sie die dort hinterlegten Kontaktdaten.