Job-Kategorie: Kaufmännisches Management, Sachbearbeitung, Administration, Sekretariat, Öffentlicher Dienst
Firma: Stadt Ochsenfurt
Ort: Ochsenfurt, Bayern, Deutschland
Beschäftigungsart: Berufsausbildung, Vollzeit


Logo Stadt Ochsenfurt

blank

 

 

Die Stadt Ochsenfurt (ca. 11.500 Einwohner), gelegen an der Spitze des Maindreiecks im Herzen des Fränkischen Weinlandes und in unmittelbarer Nähe zur Universitätsstadt Würzburg .
 
 
Die Stadt Ochsenfurt bietet ab dem 01. September 2023 die

 

Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung,
bist an Rechtsthemen interessiert und der Einstieg in die öffentliche Verwaltung passt zu Dir?

 

 

 

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

 

 

 
in der Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung an.

 

 

Wissenswertes zur Ausbildung

Du möchtest Die Entwicklung einer Stadt nicht nur von außen sehen, sondern aktiv und positiv mitgestalten? Dann starte mit uns in einen zukunftsorientierten, abwechslungsreichen und interessanten Beruf. Während der dreijährigen Ausbildung lernst du im Wechsel zwischen
der betrieblichen Ausbildung, der Berufsschule und im Unterricht der Bayerischen Verwaltungsschule alle relevanten Ausbildungsinhalte kennen. Dazu gehören Arbeitsorganisation, Finanzverwaltung, Verwaltungsrecht, Personalwesen und vieles mehr.

Du arbeitest von Anfang an im Tagesgeschäft in den verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung Ochsenfurt. Dort bilden wir Dich zum*zur kompetenten*r Ansprechpartner*in für die relevanten Themen aus.
Du lernst, wie die öffentliche Verwaltung funktioniert. Dazu gehört die Arbeit mit Gesetzen und den Vorschriften verschiedener Rechtsgebiete. Gemeinsam mit Deinen Kolleg*innen bereitest du Verwaltungsentscheidungen vor und informierst die Beteiligten darüber.

 

 

Unsere Erwartungen an Dich

  • erfolgreicher mittlerer Schulabschluss (z.B. Realschule) oder qualifizierender Hauptschulabschluss vor Ausbildungsbeginn mit guten Noten in Deutsch
  • Interesse für die Arbeit mit Rechtsvorschriften
  • Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit sind für Dich selbstverständlich
  • Lernbereitschaft, Fleiß, und Engagement
  • Du hast keine Berührungsängste und bist offen für neues
  • der Umgang mit modernen IT- und Kommunikationssystemen stellt für Dich keine Herausforderung dar

 

Um Dich für uns zu gewinnen, bieten wir Dir

  • eine interessante, abwechslungsreiche und strukturierte Ausbildung mit netten, hilfsbereiten Kolleg*innen
  • gute Übernahmemöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss
  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit idealer Erreichbarkeit und attraktiven Arbeitszeiten
  • eine gute Ausbildungsvergütung plus Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – auch nach der Ausbildung

 

 

Falls Du noch mehr Informationen benötigst, wende dich gerne an den Ausbildungsleiter Dominik Lehrmann unter der Rufnummer 09331/97-16.

 

 

Ihre Kontaktdaten

Wir freuen uns über Deine Bewerbung per Email bis zum 10.10.2022 in einer PDF-Datei an:
personal@stadt-ochsenfurt.de
Alternativ auch per Post an
Stadt Ochsenfurt
Herrn 1. Bürgermeister Peter Juks
Hauptstraße 42
97199 Ochsenfurt
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Sachgebietsleiterin Frau Wirth unter der Rufnummer 09331/97-25 oder per
E-Mail unter m.wirth@stadt-ochsenfurt.de gerne zur Verfügung.
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bezüglich des Datenschutzes im Rahmen Ihrer Bewerbung verweisen wir auf unsere Hinweise zu Stellenausschreibungen auf der
Homepage www.ochsenfurt.de




Lageplan Arbeitgeber

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben





DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Bayerischer Jobtitan fungiert hier als Vermittler zwischen Bewerber und Arbeitgeber.
Der Bayerische Jobtitan speichert nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.